SO RECHNET DIE BUNDESREGIERUNG HARTZ IV-SÄTZE HERUNTER




Diskussionsforum / Wir decken die Missstände auf

Hier dürfen Gäste lesen.

SO RECHNET DIE BUNDESREGIERUNG HARTZ IV-SÄTZE HERUNTER

Beitragvon Birgit Kühr » Do 17. Mai 2018, 12:06

25 MILLIARDEN EURO GESPART: SO RECHNET DIE BUNDESREGIERUNG HARTZ IV-SÄTZE HERUNTER

Köln - Die Bundesregierung hat in den letzten Jahren den Regelsatz für Hartz IV-Empfänger systematisch nach unten gerechnet - mit weitreichenden Folgen auch für Rentner und Einkommenssteuerzahler. Nach Berechnungen des WDR-Politmagazins "Monitor" (Das Erste, 17. Mai, 21.45 Uhr) spart sie damit insgesamt 25 Milliarden Euro pro Jahr.

Der Regelsatz für erwachsene Hartz IV-Empfänger beträgt 416 Euro im Monat.

Dass der Satz so niedrig ist, hat einen Grund: Das Vorgehen der Bundesregierung. Ursprünglich galten als Grundlage für die Hartz IV-Sätze die Ausgaben der einkommensschwächsten 20 Prozent der Gesellschaft.

Eine Zahl, auf die sich auch die Bundeskanzlerin noch in diesem Jahr öffentlich bezog. Danach käme man auf einen Regelsatz von 571 Euro monatlich.


https://www.tag24.de/nachrichten/bundes ... tze-585291
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34479
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Do 17. Mai 2018, 12:06

Anzeige
 

Re: SO RECHNET DIE BUNDESREGIERUNG HARTZ IV-SÄTZE HERUNTER

Beitragvon Streetfigther » Do 17. Mai 2018, 14:38

Schon öfter habe ich geschrieben das ich Hartz IV für Betrug halte und das sich dieses menschenverachtende System bis in die Rente auswirkt.

Was machen die Bürger eigentlich? Kümmern sie sich um Dinge die sie betreffen könnten? Wissen sie was in den Medien passiert? Wissen sie im Detail wie sich Hartz IV auswirkt oder begreifen sie es nicht selbst wenn sie davon betroffen sind?

Die Hartz IV Verantwortlichen werden doch immer wieder gewählt!!

Wahrscheinlich ist eine Hochzeit in England oder ähnliches interressanter?!


Alle die nichts gegen Hartz IV tun sind dafür, und sorgen dafür das die Betroffenen bis in die Rente darunter zu leiden haben,selbst wenn sie jahrelang gearbeitet haben und nichts für Hartz IV können.

Ein prominentes Beispiel:
https://www.freitag.de/autoren/der-frei ... -leben-hin
Kein anständiger Mensch arbeitet im Jobcenter unter Hartz IV!!
Streetfigther
Stammuser ***
Stammuser ***
 
Beiträge: 1002
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 13:36
Wohnort: Stendal



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Hartz IV

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron