Paritätischer fordert Abschaffung der Hartz IV-Sanktionen




Diskussionsforum / Wir decken die Missstände auf

Hier dürfen Gäste lesen.

Paritätischer fordert Abschaffung der Hartz IV-Sanktionen

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 30. Mai 2015, 22:02

Paritätischer fordert Abschaffung der Hartz IV-Sanktionen

Berlin (kobinet) Als möglicherweise bahnbrechend begrüßt der Paritätische Wohlfahrtsverband den Beschluss des Sozialgerichts Gotha, das die bestehenden Sanktionsregelungen in Hartz IV für verfassungswidrig hält und daher in dieser Frage am Mittwoch das Bundesverfassungsgericht angerufen hat. Der Verband fordert die Abschaffung der Sanktionen und eine arbeitsmarktpolitische Offensive zur Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit.


http://www.kobinet-nachrichten.org/de/1 ... tionen.htm
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 28172
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Sa 30. Mai 2015, 22:02

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Hartz IV

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron