Kritik: Jobcenter-Förderungen oft fehlerhaft und wirkungslos




Diskussionsforum / Wir decken die Missstände auf

Hier dürfen Gäste lesen.

Kritik: Jobcenter-Förderungen oft fehlerhaft und wirkungslos

Beitragvon Birgit Kühr » Di 22. Dez 2015, 19:36

Kritik: Jobcenter-Förderungen oft fehlerhaft und wirkungslos

Jobcenter-Förderungen von Langzeitarbeitslosen sind nach Erkenntnissen des Bundesrechnungshofs oftmals fehlerhaft. Von den 370 geprüften Fällen in acht Jobcentern hätten nur vier Prozent der geförderten Langzeitarbeitslosen danach einen unbefristeten Job gefunden. Über die Stichprobe hatte zuerst die "Süddeutsche Zeitung" berichtet. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) teilte mit, es seien Verbesserungen geplant, einige seien sogar schon umgesetzt.


http://www.nordkurier.de/nachrichten/ti ... 38512.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 39096
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Di 22. Dez 2015, 19:36

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Hartz IV

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron