Jobcenter erklärt diese beiden Kinder zu Arbeitslosen




Diskussionsforum / Wir decken die Missstände auf

Hier dürfen Gäste lesen.

Jobcenter erklärt diese beiden Kinder zu Arbeitslosen

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 1. Aug 2014, 19:45

Jobcenter erklärt diese beiden Kinder zu Arbeitslosen

Unglaublich, aber wahr: Das Jobcenter in Tempelhof-Schöneberg hat zwei Grundschülern die geplante Klassenfahrt an die Ostsee gestrichen. Offizielle Begründung im Wortlaut des Ablehnungsbescheides: „Sowohl Melisa als auch Marcel haben (…) keinen Anspruch auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts (…), weil beide ein Aufenthaltsrecht in der Bundesrepublik Deutschland allein zum Zwecke der Arbeitssuche haben.“


http://www.berliner-kurier.de/kiez-stad ... 02256.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41953
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Fr 1. Aug 2014, 19:45

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Diese Parteien stehen auf dem Stimmzettel
Forum: Wahlen in Deutschland
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 1
Diese Wörter sind im Netz gefährlich
Forum: Internet
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 2

Zurück zu Hartz IV

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron