Jobcenter klagt wegen 10 Cent vor Bundessozialgericht




Diskussionsforum / Wir decken die Missstände auf

Hier dürfen Gäste lesen.

Jobcenter klagt wegen 10 Cent vor Bundessozialgericht

Beitragvon Streetfigther » Di 12. Jan 2016, 11:47

http://www.t-online.de/wirtschaft/jobs/ ... ht-an.html

Da sieht man ganz deutlich das die Jobcenter mit Fachkräften ausgestattet sind !!!
Das gleiche habe ich bei der Zwangsverrentung erlebt, die Klage haben sie verloren und mussten die Gerichtskosten bezahlen, wenigstens haben sie keinen Widerspruch eingelegt.
Fachkräfte eben die dort arbeiten die Akten von Menschen nicht unterscheiden können!
Kein anständiger Mensch arbeitet im Jobcenter unter Hartz IV!!
Streetfigther
Stammuser ***
Stammuser ***
 
Beiträge: 1015
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 13:36
Wohnort: Stendal

von Anzeige » Di 12. Jan 2016, 11:47

Anzeige
 

Jobcenter klagt wegen 10 Cent vor Bundessozialgericht

Beitragvon sixthsense » Di 12. Jan 2016, 12:03

Jobcenter zieht wegen zehn Cent vor Bundessozialgericht

In einem Rechtsstreit mit einer Hartz IV-Empfängerin wurde ein Jobcenter in Thüringen zur Nachzahlung eines Minibetrags verurteilt: Es ging um zehn Cent. Doch die Behörde weigert sich - und das Gericht will keinen Prozess wegen zehn Cent.


http://www.stern.de/politik/deutschland ... e=Standard
Gebt dem bargeldlosen Zahlungsverkehr KEINE CHANCE !!!
sixthsense
Stammuser ***
Stammuser ***
 
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 20. Aug 2014, 16:24

Re: Jobcenter klagt wegen 10 Cent vor Bundessozialgericht

Beitragvon Paolo_Pinkel » Di 12. Jan 2016, 13:08

Solche Fälle offenbaren plastisch die geistige Haltung der JC! Nicht nachgeben, um keinen Preis. Wahrscheinlich einer der zahlreichen "Grundsätze" der bundesweiten Geschäftspolitik. Mit dem dressierten Volk ist sowas noch möglich. Mit den geschätzten 500.000 neuen ALG II-Leistungsberechtigen aka. Flüchtlingen werden sie sowas nicht mehr abziehen. Wie die drauf sind wissen wir ja seit Köln. Wäre ich JC-Scherge, dann würde mir das zu denken geben. :frech grins: :frech grins: :frech grins:
"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage - Moi"
==> Antragstellung
==> Meldetermin
==> EGV/EGV als VA
==> Todesursache Hartz-IV
Kein Herz für Jobcenter-Mitarbeiter ┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Paolo_Pinkel
Stammuser ***
Stammuser ***
 
Beiträge: 722
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 22:34

Re: Jobcenter klagt wegen 10 Cent vor Bundessozialgericht

Beitragvon Birgit Kühr » Di 12. Jan 2016, 15:16

Genau, nicht aufgeben, wir haben uns lange genug alles gefallen gelassen.
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41239
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Hartz IV

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron