IMMER MEHR HARTZ IV FÜR MENSCHEN IN ARBEIT: WARUM DAS SO....




Diskussionsforum / Wir decken die Missstände auf

Hier dürfen Gäste lesen.

IMMER MEHR HARTZ IV FÜR MENSCHEN IN ARBEIT: WARUM DAS SO....

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 28. Sep 2018, 10:45

IMMER MEHR HARTZ IV FÜR MENSCHEN IN ARBEIT: WARUM DAS SO IST UND WAS DIE LÖSUNG SEIN KANN

Berlin - Froh darüber zu sein, eine Arbeit zu haben, ist nicht jeder. Oft reicht das Gehalt für ein sorgenfreies Leben hinten und vorne nicht. So muss der Staat Hunderttausenden Menschen in Deutschland mit dreistelligen Milliardensummen die Grundsicherung leisten. Tendenz steigend!

So übersprang die Summe, die sogenannte Hartz-IV-Bedarfsgemeinschaften mit mindestens einem abhängigen Erwerbstätigen erhielt, im vergangenen Jahr knapp die Zehn-Milliarden-Euro-Marke. Im Jahr zuvor waren es 9,85 Milliarden Euro.

Somit sind hunderttausende Aufstocker in Deutschland trotz Arbeit auf Grundsicherung angewiesen. Das geht aus einer Statistik der Bundesagentur für Arbeit hervor, auf die die Linke im Bundestag aufmerksam machte.


https://www.tag24.de/nachrichten/hartz- ... lin-799809
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 35346
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Fr 28. Sep 2018, 10:45

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Marx: Arbeit
Forum: Marx, Busch, Goethe, Brecht
Autor: Anonymous
Antworten: 1

Zurück zu Hartz IV

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron