Ich war mit einer Frau zusammen, die von Hartz IV lebte ....




Diskussionsforum / Wir decken die Missstände auf

Hier dürfen Gäste lesen.

Ich war mit einer Frau zusammen, die von Hartz IV lebte ....

Beitragvon Birgit Kühr » Di 3. Okt 2017, 20:52

Ich war mit einer Frau zusammen, die von Hartz IV lebte - das habe ich gelernt

Dass Beziehungen nicht wie in Disney-Filmen sind, wusste ich zu Beginn meiner Studienzeit schon - dass die Unterschiede zur Realität aber so groß sind, dass man Disney eigentlich wegen grober Fahrlässigkeit verklagen sollte, musste ich erst noch lernen.


Ihr Leben war ein stetiger Kampf, den sie nur verlieren konnte
Irgendwie hab ich es geschafft, dass auch sie mich gut fand. Und aus "betrunken auf Feiern rummachen" wurde eine richtige Beziehung. Weil ich so verliebt war und es uns beiden finanziell half, zogen wir zusammen.

Jetzt - wo eigentlich der Teil der Geschichte kommen müsste, wie sie trotz ihrer Vergangenheit erfolgreich wurde und wie toll es mit ihr und uns weiter ging, muss ich kurz innehalten.

Denn ich hab das damals wirklich geglaubt. Ich dachte: Sie ist so stark, der ganze Ballast kann ihr nichts anhaben, sie lässt das alles gar nicht an sich ran. Ich lag falsch.

Wer ein Leben lang kämpft, der fängt sich Narben ein. Wunden, die nie ganz verheilen und die plötzlich wieder aufgehen. Ich war zu jung und zu unerfahren, um damit richtig umzugehen.

In ihrem Leben gab es feste Regeln - eine Abweichung bedeutete Angst und Wut


alles lesen ....
http://www.huffingtonpost.de/gero-raske ... 48342.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 28619
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Di 3. Okt 2017, 20:52

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Hartz IV

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron