Hartz-IV-Empfänger klagen mit Erfolg




Diskussionsforum / Wir decken die Missstände auf

Hier dürfen Gäste lesen.

Hartz-IV-Empfänger klagen mit Erfolg

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 12. Jan 2018, 18:29

60.000 Einwände monatlich
Hartz-IV-Empfänger klagen mit Erfolg
Mehr als 4 Millionen Menschen beziehen aktuell in Deutschland Arbeitslosengeld II. Doch oft sind die Bescheide und Auflagen vom Amt fehlerhaft. Hart-IV-Bezieher, die sich dagegen zur Wehr setzen, haben gute Chancen auf Erfolg.

Fast die Hälfte der Hartz-IV-Empfänger hat mit ihren Klagen gegen Bescheide der Jobcenter Erfolg. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, gingen von den 116.053 verhandelten Klagen im letzten Jahr 46.395 (40 Prozent) ganz oder teilweise zugunsten der Empfänger aus, durch einen entsprechenden Urteilsspruch oder via Vergleich. Die Zeitung beruft sich auf aktuelle Daten der Bundesagentur für Arbeit.

Dem Bericht zufolge registrierte die Bundesagentur für Arbeit (BA) im Jahr 2017 639.138 neue Widersprüche, was einen Rückgang im Vergleich zum Vorjahr um 1,4 Prozent entspricht. Dennoch erreichen in jedem Monat noch mehr als 50.000 Widersprüche die Behörde. In mehr als 35 Prozent der Fälle gaben die Jobcenter den Beschwerden der Empfänger ganz oder teilweise statt. Dabei lagen in mehr als der Hälfte der Entscheidungen zugunsten der Bezieher von Arbeitslosengeld II zum Teil grobe Fehler der Ämter vor.


https://www.n-tv.de/ratgeber/Hartz-IV-E ... 28162.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34442
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Fr 12. Jan 2018, 18:29

Anzeige
 

Re: Hartz-IV-Empfänger klagen mit Erfolg

Beitragvon Streetfigther » Sa 13. Jan 2018, 12:02

Und keiner der Hartz IV Verantwortlichen kommt auf die Idee das mit Hartz IV etwas nicht stimmt.
Hartz IV hat keine Fehler-Hartz IV ist der Fehler, sowohl für Betroffene als auch für Jobcentermitarbeiter die ich persönlich verachte!
Wer sich aus welchen Gründen auch immer für so einen Job hergibt, der verkauft auch sein Großmutter.
Hartz IV ist nicht dazu da um Menschen zu helfen!
Kein anständiger Mensch arbeitet im Jobcenter unter Hartz IV!!
Streetfigther
Stammuser ***
Stammuser ***
 
Beiträge: 1002
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 13:36
Wohnort: Stendal



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Hartz IV

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron