Die SPD?




Diskussionsforum / Wir decken die Missstände auf

Hier dürfen Gäste lesen.

Die SPD?

Beitragvon Streetfigther » So 4. Mär 2018, 10:52

www.t-online.de/nachrichten/id_83332054 ... ition.html

Abgesehen davon das für mich die SPD unwählbar ist, braucht man nicht mehr zur Wahl gehen es kommt immer das gleiche raus!
Kein anständiger Mensch arbeitet im Jobcenter unter Hartz IV!!
Streetfigther
Stammuser ***
Stammuser ***
 
Beiträge: 994
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 13:36
Wohnort: Stendal

von Anzeige » So 4. Mär 2018, 10:52

Anzeige
 

Re: Die SPD?

Beitragvon Andreas Krödel » So 4. Mär 2018, 11:23

wer ein anderes "Wahlergebnis" erwartet hat, kennt die SPD nicht, jetzt bekommt das Volk der "BRD" wieder, was es eigentlich nicht wollte.
Benutzeravatar
Andreas Krödel
Stammuser **
Stammuser **
 
Beiträge: 268
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:56
Wohnort: Guben

Re: Die SPD?

Beitragvon Hepe » So 4. Mär 2018, 12:10

Streetfigther hat geschrieben:http://www.t-online.de/nachrichten/id_83332054/spd-mitglieder-stimmen-fuer-grosse-koalition.html

Abgesehen davon das für mich die SPD unwählbar ist, braucht man nicht mehr zur Wahl gehen es kommt immer das gleiche raus!

Ja das ist wohl anzunehmen.
Aber wenn wir schon vor einer politischen Wahl den Kopf in den Sand stecken wird sich daran ganz sicherlich auch nichts ändern.
Für viele Menschen wird es wohl ein böses erwachen geben wenn das wahlberechtigte Volk ihren politischen Willen in der Schublade verrotten lässt.
Demnach werden sich die Parteien wohl selbst wählen, ob das wirklich so gut für das Volk ist, bleibt mal dahingestellt. :verlegen:
"Nichts ist älter als die Zukunft von gestern"
Benutzeravatar
Hepe
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 4529
Registriert: Di 2. Dez 2014, 16:31


Zurück zu Hartz IV

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron