Brief an die SPD




Diskussionsforum / Wir decken die Missstände auf

Hier dürfen Gäste lesen.

Brief an die SPD

Beitragvon Streetfigther » Mo 4. Dez 2017, 11:14

https://sensor-wiesbaden.de/parteiaustr ... n-die-spd/

Sehr gut, einer nach dem Anderen begreift wohl langsam das eine Hartz IV Partei nicht wählbar ist!
Kein anständiger Mensch arbeitet im Jobcenter unter Hartz IV!!
Streetfigther
Stammuser ***
Stammuser ***
 
Beiträge: 904
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 12:36
Wohnort: Stendal

von Anzeige » Mo 4. Dez 2017, 11:14

Anzeige
 

Re: Brief an die SPD

Beitragvon Andreas Krödel » Mo 4. Dez 2017, 14:57

die SPD war nie eine Arbeiterpartei, sie hat seit Ihrer Gründung nur leere Versprechen/ Worthülsen gebraucht und sich den Systemen angepasst/ angebiedert, was selbst in der "Weimarer "Republik" unter angeblicher Herrschaft dieser Partei stattgefunden hat, war Terrorismus, die "Agenda 2010" hat dem noch die "Krone" aufgesetzt - kritische Briefe wie dieser zeugen nur von verblendetem Ansichten/ falschen Hoffnungen!
Benutzeravatar
Andreas Krödel
Stammuser **
Stammuser **
 
Beiträge: 165
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 16:56
Wohnort: Guben


Zurück zu Hartz IV

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron