ALG-II-Bezieher wehren sich gegen Meldepflicht




Diskussionsforum / Wir decken die Missstände auf

Hier dürfen Gäste lesen.

ALG-II-Bezieher wehren sich gegen Meldepflicht

Beitragvon sixthsense » Sa 6. Okt 2018, 18:29

Hartz IV: ALG-II-Bezieher wehren sich gegen Meldepflicht

Seit es Hartz IV gibt, erhalten Hartz IV-Bezieher auch Meldeaufforderungen. Diese sind nicht nur schlecht geschrieben sondern auch die Gespräche, zu denen die Betroffenen eingeladen werden, sind oft komplett sinnlos. Schlimmer noch: Manche Jobcenter benutzen die Meldeaufforderungen gezielt, um Hartz IV-Empfänger zu sanktionieren.


https://www.gegen-hartz.de/news/hartziv ... cht-741089
Gebt dem bargeldlosen Zahlungsverkehr KEINE CHANCE !!!
sixthsense
Stammuser ***
Stammuser ***
 
Beiträge: 1251
Registriert: Mi 20. Aug 2014, 16:24

von Anzeige » Sa 6. Okt 2018, 18:29

Anzeige
 

Re: ALG-II-Bezieher wehren sich gegen Meldepflicht

Beitragvon Streetfigther » So 7. Okt 2018, 17:00

Der Inhalt der Gespräche war mir egal, ich habe nur darauf geachtet das die mir das Fahrgeld erstattet haben. Ich sollte zum Bewerbungsträning ,sie waren aber nicht in der Lage mir von 5 Vorstellungsgesprächen die Reisekosten zu überweisen, dazu musste ich erst zum obersten Chef der Klitsche gehen.
Das ist aber alles gewollt, sonst würden die gleichen Fehler nicht bundesweit passieren!
Ich verachte diese Menschen die sich auf die gewollten Chikane und Sanktionen einlassen, und denken sie können dadurch ihren Arbeitsplatz sichern.
Schon lange habe ich mit Hartz IV nichts mehr zu tun aber die Verachtung bleibt!!!
Kein anständiger Mensch arbeitet im Jobcenter unter Hartz IV!!
Streetfigther
Stammuser ***
Stammuser ***
 
Beiträge: 1003
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 13:36
Wohnort: Stendal

Re: ALG-II-Bezieher wehren sich gegen Meldepflicht

Beitragvon Birgit Kühr » So 7. Okt 2018, 19:32

Jeder der Hartz IV bekommt, oder bekommen hat, wird das verachten. Auch ich bekomme schon lange kein Hartz IV mehr, weil ich EM - Rente bekomme, aber trotzdem verachte ich das Gesetz.
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34494
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)


Zurück zu Hartz IV

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron