KILLER-KEIME! DRITTER TODESFALL IN DRESDNER KRANKENHAUS




Hier dürfen Gäste lesen.

Unterforum Gesundheit allgemein

KILLER-KEIME! DRITTER TODESFALL IN DRESDNER KRANKENHAUS

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 16. Nov 2018, 13:11

KILLER-KEIME! DRITTER TODESFALL IN DRESDNER KRANKENHAUS

Dresden - Ein mit einem multiresistenten Erreger besiedelter Patient ist im Krankenhaus Dresden-Neustadt gestorben.
Für den Tod war eine schwere Grunderkrankung verantwortlich, wie die Klinik am Freitag mitteilte.

Weitere Angaben zu dem Patienten machte eine Sprecherin nicht. Insgesamt waren vier Patienten von diesem Keim besiedelt, aber nicht infiziert oder daran erkrankt.

Während drei von ihnen bereits nach Hause oder in die Reha entlassen werden konnten, wurde der vierte Patient in kritischem Zustand weiter auf der Intensivstation isoliert und betreut. Zuvor waren bereits zwei infizierte Patienten in kurzer Folge gestorben.


https://www.tag24.de/nachrichten/dresde ... ert-868874
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 35340
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Fr 16. Nov 2018, 13:11

Anzeige
 

Zurück zu Gesundheitsreform / allgemeine Gesundheit

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron