Jeder sechsten Klinik droht die Pleite




Hier dürfen Gäste lesen.

Unterforum Gesundheit allgemein

Jeder sechsten Klinik droht die Pleite

Beitragvon Birgit Kühr » So 2. Aug 2015, 13:26

Jeder sechsten Klinik droht die Pleite

Zu wenig Investitionen und kein Mut, unrentable Häuser zu schließen: Eine aktuelle Analyse zeichnet ein desolates Bild der deutschen Kliniklandschaft. Nur in Ostdeutschland gibt es kaum Probleme.

Jedem sechsten Krankenhaus in Deutschland droht die Pleite, jedes dritte schreibt rote Zahlen und fast jedes zweite kann nicht genug investieren. Das ist das Ergebnis des aktuellen Krankenhaus-Rating-Reports, der am Donnerstag beim Berliner Hauptstadtkongress vorgestellt wurde. Demnach hat sich die Insolvenzwahrscheinlichkeit deutscher Kliniken im Jahr 2013 zum vierten Mal in Folge verschlechtert. Einziger Lichtblick: Die durchschnittliche Ertragslage der rund 2000 Häuser besserte sich ein wenig. Ihre durchschnittliche Umsatzrendite stieg von 0,7 auf 1,4 Prozent.


http://www.tagesspiegel.de/politik/kran ... 03662.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40348
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » So 2. Aug 2015, 13:26

Anzeige
 

Re: Jeder sechsten Klinik droht die Pleite

Beitragvon Andreas Krödel » Mo 3. Aug 2015, 20:53

ich habe das eben über eine Woche live in Cottbus erlebt
:wueten:
Andreas Krödel
 



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Gesundheitsreform / allgemeine Gesundheit

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron