„Ich würde lieber in Dänemark behandelt werden“




Hier dürfen Gäste lesen.

Unterforum Gesundheit allgemein

„Ich würde lieber in Dänemark behandelt werden“

Beitragvon Birgit Kühr » Di 19. Nov 2019, 12:36

Deutsche Krankenhäuser? „Ich würde lieber in Dänemark behandelt werden“

Ein Gesundheitsmanager fordert bei „Hart aber fair“, jedes zweite Krankenhaus in Deutschland zu schließen – weiß aber nicht, wo die vielen Patienten dann hinsollen. Laut der Ärztin Katja Kilb Jacobsen haben es dänische Patienten besser als deutsche.

Oft entscheiden wenige Minuten über ein Menschenleben. Wenn dann noch das nächste Krankenhaus viel zu weit weg ist, spricht das für keine ausreichende Versorgung. Dennoch fordern Experten, jedes zweite Krankenhaus in Deutschland zu schließen.


https://www.welt.de/vermischtes/article ... erden.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38998
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Di 19. Nov 2019, 12:36

Anzeige
 

Zurück zu Gesundheitsreform / allgemeine Gesundheit

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron