ICH HELFE DIR, WENN DEIN ARZT GEPFUSCHT HAT




Hier dürfen Gäste lesen.

Unterforum Gesundheit allgemein

ICH HELFE DIR, WENN DEIN ARZT GEPFUSCHT HAT

Beitragvon Birgit Kühr » Di 27. Feb 2018, 15:32

ICH HELFE DIR, WENN DEIN ARZT GEPFUSCHT HAT

Sachsen/Thüringen - Sie passieren leider immer wieder: Fehler bei medizinischen Operationen. Da wird etwas im Bauch des Patienten vergessen (Tupfer, Tuch oder gar Schere) oder Narben entwickeln sich zu schmerzhaften, infizierten Wunden.

Komplikationen von eigentlich gut verlaufenen Operationen fallen immer erst im Nachhinein auf.

Ist der Fehler endlich entdeckt, passiert oft lange nichts und die Patienten vermissen deutliche Worte des Arztes.

Wenn Du also denkst, Schmerzen nach der OP, nässende Narben oder Fieberschübe könnten Folge eines Behandlungsfehlers sein, gibt es Hilfe bei der AOK PLUS.

https://www.tag24.de/nachrichten/sachse ... 64#article
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34027
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Di 27. Feb 2018, 15:32

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Gesundheitsreform / allgemeine Gesundheit

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron