Arzt über Klinik-Alltag: Arbeiten wir nach Vorschrift.......




Hier dürfen Gäste lesen.

Unterforum Gesundheit allgemein

Arzt über Klinik-Alltag: Arbeiten wir nach Vorschrift.......

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 17. Sep 2018, 16:07

Arzt über Klinik-Alltag: Arbeiten wir nach Vorschrift, bricht das System zusammen

Eigentlich darf die wöchentliche Arbeitszeit nicht über 48 Stunden liegen. Doch wenn jeder Arzt im Krankenhaus tatsächlich nur 48 Stunden in der Woche arbeiten würde, wären die meisten Patienten einige Stunden ohne ärztliche Versorgung. Ein Oberarzt erzählt offen von den Zuständen im Krankenhaus.

Tatsächlich ist es bei uns Ärzten wie mit des Schusters Schuhen, die am schlechtesten besohlt sind. Wir predigen gesundes Leben ohne Laster – mit wenig Alkohol, keinen Zigaretten, nur frisch Gekochtem aus dem Biomarkt, ausreichend Sport und Bewegung. Doch kaum sind wir nach der Arbeit zu Hause, heißt es: „Hoch die Tassen!“ Rauchende und No-sports-Kollegen gibt es ebenfalls reichlich. Und mal ehrlich: Wann haben Sie Ihren Arzt das letzte Mal aus dem Bioladen kommen sehen?


https://www.focus.de/gesundheit/experte ... 77213.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 37078
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Mo 17. Sep 2018, 16:07

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Gesundheitsreform / allgemeine Gesundheit

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron