Grüne für kostenlose Pille und Kondome für Hartz-Empfänger




Hier können Gäste lesen

Grüne für kostenlose Pille und Kondome für Hartz-Empfänger

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 8. Jun 2018, 13:08

Grüne für kostenlose Pille und Kondome für Hartz-Empfänger

Die Grünen im Bundestag wollen Empfängern staatlicher Leistungen wie BaföG, Hartz-IV oder Wohngeld einen kostenlosen Zugang zu Kondomen und Pillen verschaffen.

„Gleichzeitig muss auch der kostenlose Zugang zu Kondomen gefördert werden“, heißt es in einem Antrag der Fraktion. Zuvor hatte die „Saarbrücker Zeitung“ darüber berichtet.


https://www.epochtimes.de/politik/deuts ... 59568.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34479
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Fr 8. Jun 2018, 13:08

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Gesundheit allgemein

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron