Der Entzündungshemmer Magnesium




Hier können Gäste lesen

Der Entzündungshemmer Magnesium

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 8. Apr 2019, 23:19

Der Entzündungshemmer Magnesium

Zwar sind in unserem Körper nur circa 20 Gramm Magnesium gespeichert, jedoch diese geringe Menge scheint es in sich zu haben. Dass Magnesium eines der wichtigsten Mineralstoffe für unseren Organismus ist, hat sich längst herumgesprochen, ist es doch an mehr als 300 Stoffwechselvorgängen beteiligt. Welche vielfältigen Wechselwirkungen und guten Nebenwirkungen dieses unscheinbare Mineral aufweist, entdecken jetzt immer mehr Forscher, und allmählich liegen wissenschaftliche Studien vor. Der Pharmaindustrie muss dabei angst und bange werden, denn Magnesium scheint tatsächlich das Zeug zu haben, die Wirkung von Medikamenten nicht nur zu unterstützen, sondern manche auch komplett zu ersetzen. Jetzt liegen neueste Studien zu Entzündungen vor.

Geht man tiefer auf das Thema Entzündungen ein, so fällt auf, dass es eine Unmenge an entzündlichen Prozessen zu geben scheint. Zum anderen ist eine beträchtliche Bevölkerungsgruppe von chronischen Entzündungen betroffen. Eine neue Studie aus den USA lässt hoffen, diese Prozesse zukünftig in den Griff zu bekommen. Mit einem einfachen Mineral – Magnesium, bald der Entzündungshemmer Nr. 1?


https://www.compact-online.de/der-entzu ... magnesium/
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38056
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Mo 8. Apr 2019, 23:19

Anzeige
 

Zurück zu Gesundheit allgemein

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron