Suche nach Kita-Platz in Neubrandenburg endet auf der.......




Hier können Gäste lesen ....

Suche nach Kita-Platz in Neubrandenburg endet auf der.......

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 10. Sep 2018, 22:18

Suche nach Kita-Platz in Neubrandenburg endet auf der Warteliste

Der Betreuungsschlüssel in den Kitas hat sich einer Studie zufolge bundesweit leicht verbessert. Doch die Erfahrung einer werdenden Mutter zeigt: In Neubrandenburg herrscht noch Handlungsbedarf.

Dass es in Neubrandenburg, einer Kommune, die den Titel „familienfreundlich“ trägt, so schwer ist, einen Krippenplatz zu bekommen, daran hätte sie nicht im Traum gedacht. Im Juli machte sich eine werdende Mutter aus dem Katharinenviertel auf die Suche danach.

19 Anträge später ist sie allerdings noch kein Stück weiter, aber mittlerweile um eine Erkenntnis reicher. „Eltern sind bei den Kindertageseinrichtungen Bittsteller. Und so wird man größtenteils auch behandelt“, sagt die Neubrandenburgerin. Man müsse alles offenlegen und genau erklären, warum denn ein Platz benötigt werde. Ab und zu gebe es als Antwort, dass nur Geschwisterkinder aufgenommen würden, gegenwärtig ein Aufnahmestopp bestehe oder frühestens ab 2020 ein Platz frei werde. „Jeder gibt irgendwie eine andere Auskunft, es existiert kein einheitliches System. Das ist sehr unbefriedigend und frustrierend zugleich“, heißt es von ihr.


https://www.nordkurier.de/neubrandenbur ... 09209.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34027
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Mo 10. Sep 2018, 22:18

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Bildung / Kinder- und schulische Einrichtungen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron