Schüler auf Berlin-Klassenfahrt mit Flaschen beworfen......




Hier können Gäste lesen ....

Schüler auf Berlin-Klassenfahrt mit Flaschen beworfen......

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 6. Jul 2018, 13:42

Münchner Schüler auf Berlin-Klassenfahrt mit Flaschen beworfen und verprügelt

Diese Klassenfahrt nach Berlin werden Schüler aus Bayern wohl so schnell nicht vergessen. Eine Truppe von acht Jugendlichen war in Kreuzberg unterwegs als eine Situation plötzlich eskaliert.

Berlin - Eine Schülergruppe aus Bayern ist in Berlin von anderen Jugendlichen beleidigt und angegriffen worden. Mehrere Schüler wurden dabei am Donnerstagabend verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die acht Schüler im Alter zwischen 15 und 17 Jahren waren gegen 22.00 Uhr im Kreuzberger Partykiez unterwegs, als eine größere Gruppe junger Leute unterschiedlicher Nationalitäten sie belästigte. „Unvermittelt hat man sie beschimpft, beleidigt, warf Flaschen und andere Gegenstände und griff dann an“, sagte ein Polizeisprecher.


https://www.merkur.de/welt/schueler-auf ... 12082.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34035
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Fr 6. Jul 2018, 13:42

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Bildung / Kinder- und schulische Einrichtungen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron