Prozesskostenhilfebekanntmachung 2013




Beistand für ärztl. Gutachter

Prozesskostenhilfebekanntmachung 2013

Beitragvon WillyV. » Fr 8. Feb 2013, 19:12

Bundesrechtsanwaltskammer, 08.02.2013

Prozesskostenhilfebekanntmachung 2013

Die ab dem 01.01.2013 maßgebenden Beträge, die nach § 115 Abs. 1 Satz 3 Nr. 1b, Nr. 2 ZPO vom Einkommen der Partei abzusetzen sind, wurden neu bekannt gemacht.

Sie betragen für Parteien, die ein Einkommen aus Erwerbstätigkeit erzielen, 201 Euro, für Parteien und ihren Ehegatten oder ihren Lebenspartner 442 Euro, für jede weitere Person, der die Partei aufgrund gesetzlicher Unterhaltspflicht Unterhalt leistet, in Abhängigkeit von ihrem Alter für Erwachsene 354 Euro, für Jugendliche von Beginn des 15. bis Vollendung des 18. Lebensjahres 338 Euro, für Kinder vom Beginn des 7. bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres 296 Euro und für Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres 257 Euro.

Quelle: BRAK, Nachrichten aus Berlin 03/2013 v. 08.02.2013
Quelle: http://www.juris.de/jportal/portal/t/1w ... hricht.jsp
WillyV.
 

von Anzeige » Fr 8. Feb 2013, 19:12

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Beratungs- und Prozeßkostenhilfe / Prozeßkosten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron