Ich suche Begleitung in Angermünde




Ich suche Begleitung in Angermünde

Beitragvon Opa57 » Sa 23. Feb 2013, 14:30

könnte och mal Beistand gebrauchen is aber leider zu kurzfristig die olle will schon wedda Kontoauszüge obwohl sie die erst im November gesehen hat und ik will die langsam mal in der A::::Treten hab och schon mal Beim Datenschutz futzy an gerufen die wollte da anrufen aber det wird wohl verpufft sein :schimpfen: :schimpfen: :schimpfen: :schimpfen:
Der stärkste Trieb in der menschlichen Natur ist der Wunsch, bedeutend zu sein
Opa57
Stammuser **
Stammuser **
 
Beiträge: 247
Registriert: Do 1. Nov 2012, 12:06
Wohnort: Nun Eberswalde

von Anzeige » Sa 23. Feb 2013, 14:30

Anzeige
 

Re: Ich suche Begleitung in Angermünde

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 23. Feb 2013, 15:06

An welchen Tag brauchst Du Begleitung? Am Montag Vormittag habe ich einen Arzttermin, aber ansonsten könnte ich dir vielleicht helfen. Ich habe schon viele Leute zum Jobcenter begleitet.
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40836
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: Ich suche Begleitung in Angermünde

Beitragvon Linchen© » Sa 23. Feb 2013, 16:00

Kontoauszüge eh nur in deinem Beisein durch sehen und vor allem nicht kopieren lassen!!!
Ich bin friedvoll und auch diplomatisch... aber ärgert man mich richtig, dann ist ein Kampfstier ein Chorknabe gegen mich...
Benutzeravatar
Linchen©
Stammuser ***
Stammuser ***
 
Beiträge: 964
Registriert: Do 22. Dez 2011, 10:20
Wohnort: Kaltenkirchen

Re: Ich suche Begleitung in Angermünde

Beitragvon Opa57 » Sa 23. Feb 2013, 16:14

Det weiss ik ja aber mir gehts hier ums Prinzip ik darf schwärzen und die sacht nö, ik kann nur Montag
Der stärkste Trieb in der menschlichen Natur ist der Wunsch, bedeutend zu sein
Opa57
Stammuser **
Stammuser **
 
Beiträge: 247
Registriert: Do 1. Nov 2012, 12:06
Wohnort: Nun Eberswalde

Re: Ich suche Begleitung in Angermünde

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 23. Feb 2013, 16:49

Du kannst Ausgaben schwärzen, nusst aber die Summe stehen lassen. Du darfst aber den Inhalt der Ausgabe schwärzen.

Ich suche dir was raus.
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40836
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: Ich suche Begleitung in Angermünde

Beitragvon Opa57 » Sa 23. Feb 2013, 16:55

jaaaa das weiss ik habs auch immer so gemacht hab ja nur Abbuchungen und die Dame sagte alles hat mal eine ENDE det waren ihre worte und damit war det THEMA durch für sie ik kann och net nach vollziehen wat die da sehen will nach 2 Monaten :schimpfen: :schimpfen: :schimpfen:wäre nett mit rausuchen
Der stärkste Trieb in der menschlichen Natur ist der Wunsch, bedeutend zu sein
Opa57
Stammuser **
Stammuser **
 
Beiträge: 247
Registriert: Do 1. Nov 2012, 12:06
Wohnort: Nun Eberswalde

Re: Ich suche Begleitung in Angermünde

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 23. Feb 2013, 17:12

So ich stelle dir Mal die Antworten auf meine Anfragen vom alten Landrat rein. Die kannst Du dir ausdrucken und mitnehmen.

Das stammt zwar noch vom alten Landrat, aber er konnte ja auch nur das Gesetz vertreten.

Schreiben Landrat.jpg
Schreiben Landrat.jpg (135.99 KiB) 685-mal betrachtet


Schreiben Landrat 2.jpg
Schreiben Landrat 2.jpg (136.34 KiB) 682-mal betrachtet


Schreiben Landrat 3.jpg
Schreiben Landrat 3.jpg (154.34 KiB) 681-mal betrachtet


Schreiben Landrat 4.jpg
Schreiben Landrat 4.jpg (120.12 KiB) 679-mal betrachtet
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40836
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: Ich suche Begleitung in Angermünde

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 23. Feb 2013, 17:24

Schau die den Punkt 1 auf den Seiten 2 und 3 an.

Da steht,
Der erwerbsfähige Hilfebedürftige kann die nicht leistungsrelevanten Sollbuchungen, in der Regel bis zu 50,- Euro schwärzen. In Einzelfällen kann jedoch eine vollständige Offenlegung der Kontoauszüge erforderlich sein.

Es können grundsätzlich vom Bürger gefertigte Kopien der Originale eingereicht werden. Ausreichend ist aber auch die Durchsicht der Originale vom Sachbearbeiter. Dieser fertigt dann einen Vermerk für die Akte.


Das heißt dass Du bis zu 50,- Euro bei den Ausgaben schwärzen kannst.

Außerdem heißt das, dass Du gar keine Kontoauszüge da lassen musst. Sie dürfen auch keine kopieren, wenn Du das nicht möchtest.

Wir machen das immer schon so, dass die Kontoauszüge am gleichen Tag durchgeschaut werden und wir diese sofort wieder mitnehmen. Von uns gibt es auch keine Kopien.

Wann hast Du denn den Termin. Ich habe um 9.00 Uhr bei Frau Dosch einen Arzttermin.
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40836
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: Ich suche Begleitung in Angermünde

Beitragvon Opa57 » Sa 23. Feb 2013, 17:30

Is ja schon bisschen alt aber im Grunde wenn man so rum liest isset ja wohl noch so

Kopien von Originalen steht da un warum will die nur Originale sehen aber det Angermünde mal wedda nich zu jucken???

kann ik dir jetzt schon sagen wat da passiert die schaut sich det nicht mal an un sacht det intressiert mich nich kenn ik schon :schimpfen: :schimpfen:
Der stärkste Trieb in der menschlichen Natur ist der Wunsch, bedeutend zu sein
Opa57
Stammuser **
Stammuser **
 
Beiträge: 247
Registriert: Do 1. Nov 2012, 12:06
Wohnort: Nun Eberswalde

Re: Ich suche Begleitung in Angermünde

Beitragvon Opa57 » Sa 23. Feb 2013, 17:34

Wann hast Du denn den Termin. Ich habe um 9.00 Uhr bei Frau Dosch einen Arzttermin


Hab keen Termin ik REITE da immer so rin hab ja auch die Druchwahl von guten Frau. Frau is gut für mich is det ein ROTZLÖFFEL :Aergerlich: :Aergerlich:
Der stärkste Trieb in der menschlichen Natur ist der Wunsch, bedeutend zu sein
Opa57
Stammuser **
Stammuser **
 
Beiträge: 247
Registriert: Do 1. Nov 2012, 12:06
Wohnort: Nun Eberswalde

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Beistände suche/biete

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron