Dürfen Eltern für ihr geistig behindertes Kind eine Patie...




Hier können Gäste lesen.

verschiedene Unterforen

Dürfen Eltern für ihr geistig behindertes Kind eine Patie...

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 29. Apr 2013, 21:38

Dürfen Eltern für ihr geistig behindertes Kind eine Patientenverfügung errichten?

Das Deutsche Notarinstitut hat ein Gutachten vorgelegt zur Frage, ob Eltern für ihr geistig behindertes Kind eine Patientenverfügung errichten dürfen.


http://www.holgerkiefer.online.de/wordpress/?p=450
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41290
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Mo 29. Apr 2013, 21:38

Anzeige
 

Zurück zu Behinderte / Pflegereform

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron