"Vernachlässigt wegen einer Behinderten"




Hier können Gäste lesen.

verschiedene Unterforen

"Vernachlässigt wegen einer Behinderten"

Beitragvon Birgit Kühr » Di 27. Nov 2012, 14:07

"Vernachlässigt wegen einer Behinderten"

Ein Ehepaar bucht eine Reise für 9990 Euro - und klagt auf Entschädigung, weil eine behinderte Frau ebenfalls dabei war und sich die Reiseleiterin so aufopferungsvoll um die beinahe Blinde im Rollstuhl kümmerte.


http://www.sueddeutsche.de/reise/seltsa ... -1.1533921
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40905
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Di 27. Nov 2012, 14:07

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Behinderte / Pflegereform

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron