1000 Euro pro Monat - Berliner verlost Grundeinkommen




Hier können Gäste lesen

1000 Euro pro Monat - Berliner verlost Grundeinkommen

Beitragvon Birgit Kühr » So 22. Nov 2015, 13:57

1000 Euro pro Monat - Berliner verlost Grundeinkommen

Der Berliner Michael Bohmeyer verlost bedingungslose Grundeinkommen für ein Jahr. Die Gewinner sind begeistert - und arbeiten trotzdem

Was passiert, wenn man Menschen einfach 1000 Euro pro Monat in die Hand drückt? "Sie schmeißen ihren Job", sagen die einen. "Sie arbeiten weiter, aber freiwillig", die anderen. Wenn über ein bedingungslose Grundeinkommen diskutiert wird, müssen alle spekulieren - schließlich wurde es noch nirgends eingeführt.

Der Berliner Michael Bohmeyer hat das Experiment gewagt. Er gründete eine Art Crowdfunding-Lotterie. Über eine Webseite verlost der 31-Jährige Grundeinkommen: 1000 Euro pro Monat, ein Jahr lang. Das Geld kommt von Spendern. 20 Menschen in ganz Deutschland haben seit der ersten Verlosung im Oktober vergangenen Jahres gewonnen. "Hier hast du. Mach damit, was du willst", beschreibt Bohmeyer das Konzept.


http://www.morgenpost.de/berlin/article ... ommen.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40324
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » So 22. Nov 2015, 13:57

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron