Wo Obdachlose zu Hause sind




Hier dürfen Gäste lesen

Wo Obdachlose zu Hause sind

Beitragvon Birgit Kühr » So 18. Jan 2015, 22:46

Wo Obdachlose zu Hause sind

Im Haus Lichtblick finden Obdachlose Schutz und neuen Lebensmut. In dem Haus an der Eschersheimer Landstraße wird es allerdings langsam zu eng. Eigentlich ist dort Platz für 30 Menschen. Mittlerweile leben mehr als 40 dort.

Schwester Sigrid sorgt sich. Das ist an sich noch nichts Ungewöhnliches. Irgendwas ist immer im Haus Lichtblick, in dem Menschen in Not ein Zuhause finden. Heute ist zum Beispiel der Koch krank, Schwester Sigrid muss selbst das Mittagessen servieren. Und einer der Hausbewohner trinkt wieder zu viel. Sorgen macht der Ordensschwester allerdings etwas anderes.


http://www.fr-online.de/frankfurt/obdac ... easer.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41605
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » So 18. Jan 2015, 22:46

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Armut in Deutschland

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron