Obdachlose zahlen mehr




Hier dürfen Gäste lesen

Obdachlose zahlen mehr

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 27. Mär 2015, 20:31

Obdachlose zahlen mehr

Schöneiche (MOZ) Die Gebühr für die Obdachlosen-Unterkunft steigt, das Fahrservice-Angebot für Senioren kommt und das Funktionsgebäude auf dem Sportplatz soll erst in den Fachausschüssen besprochen werden - die Gemeindevertreter von Schöneiche arbeiteten ihre Tagesordnung am Donnerstagabend zügig ab.

In der Parkstraße 28 unterhält Schöneiche eine Obdachlosenunterkunft. Bislang musste jede Person, die dort Zuflucht fand, 7 Euro pro Tag bezahlen. Künftig sind es 8,30 Euro. "Wir müssen die Kosten regelmäßig überprüfen und kalkulieren", erklärte Bürgermeister Heinrich Jüttner (parteilos) - dabei habe sich der neue Satz ergeben.


http://www.moz.de/lokales/artikel-ansic ... 1/1379046/
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41966
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Fr 27. Mär 2015, 20:31

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Armut in Deutschland

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron