Hartz-Empfängerin von Armenspeisung ausgeschlossen




Hier dürfen Gäste lesen

Hartz-Empfängerin von Armenspeisung ausgeschlossen

Beitragvon Birgit Kühr » So 17. Feb 2019, 13:08

Ein Joghurtbecher zuviel: Hartz-Empfängerin von Armenspeisung ausgeschlossen

Seit Gerhard Schröder (SPD) und seine Kriechermedien die bürgerliche Mitte gegen Arbeitslose aufgewiegelt und Abturzängste durch Hartz-Gesetze zementiert haben, sind ca. 15 Jahren vergangen. Und doch ist die Saat noch fruchtbar. Während Oberschichten ungestraft Steuerbetrug begehen oder Banker die Gemeinschaft für ihre Zockereien blechen lassen, werden Gestolperte für kleinste Vergehen „gezüchtigt“. Dieses Verhalten hat vor Kirchentüren nicht halt gemacht.

Eine 56jährige Hartz-IV-Epfängerin aus Berlin Kreuzberg ging morgens regelmäßig zur Armenspeisung in der Emmaus-Kirche. Die ehemalige Taxifahrerin, so schrieb die B.Z., besuchte den Ort nicht nur der Nahrung, sondern auch der sozialen Kontakte willen (Armut macht einsam). Aber sie nahm nicht nur. Wenn die Bäckerei aus der Nachbarschaft ihr beispielsweise Kuchen geschenkt hatte, brachte sie den mit, um ihn dort zu teilen.

Dann, am 10. Januar, um 8 Uhr morgens, saß sie mit einer Bekannten am Frühstückstisch. Sie ging zur Tafel, nahm dort drei kleine Joghurtbecher: einen für sich, einen für die Bekannte und den dritten für später. Sie gesteht: „Ich bin nun mal eine starke Esserin, aber es waren noch viele Joghurts da.“ Es musste deswegen also niemand auf seine Ration verzichten.


alles lesen .....
https://www.compact-online.de/ein-joghu ... schlossen/
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 37089
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » So 17. Feb 2019, 13:08

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Hartz-IV-Empfängerin wehrt sich und bekommt recht
Forum: Hartz IV
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 0
Hartz-IV-Empfängerin muss zahlen, um arbeiten zu dürfen
Forum: Hartz IV
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 0
Hartz-IV-Empfängerin klagt an:
Forum: Hartz IV
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 0

Zurück zu Armut in Deutschland

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron