Wer sich gemobbt fühlt, muss das Mobbing auch beweisen .....




Wer sich gemobbt fühlt, muss das Mobbing auch beweisen .....

Beitragvon Birgit Kühr » So 19. Mai 2013, 23:24

Wer sich gemobbt fühlt, muss das Mobbing auch beweisen können – kein Schmerzensgeld für städtische Angestellte
Düsseldorf/Berlin (DAV). Immer wieder beschäftigen die Gerichte Fälle, in denen es um Mobbingvorwürfe geht. Dabei trägt das (vermeintliche) Mobbingopfer die Beweislast.


http://www.sozialticker.com/wer-sich-ge ... 30519.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40903
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » So 19. Mai 2013, 23:24

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Allgemeine Themen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron